Datenschutzerklärung nach DSGVO

Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Web-Site über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den AfD-Kreisverband Main-Kinzig mkk.afd-hessen.org informieren.

Der Web-Site-Betreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Web-Seite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist die

Alternative für Deutschland Kreisverband Main-Kinzig
Am Spielacker 20
63571 Gelnhausen

Telefon: 06051-533 1269

Postanschrift:
Postfach 13 23
63553 Gelnhausen

Kreisverbandsprecher und verantwortlich für den Inhalt nach Par. 55 Abs. 2 RStV:
Dr. Wolfram Maaß
Am Spielacker 20
63571 Gelnhausen

E-Mail Kreissprecher Dr. Wolfram Maaß: wolfram.maass@afd-mkk.de

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

 

Allgemeine Zwecke der Verarbeitung

Für die Nutzung und den Betrieb der Funktionen der Web-Seite mkk.afd-hessen.org sind personenbezogene Daten nicht erforderlich. Es werden beim Betrieb und der Nutzung der Web-Seite vom AfD-Kreisverband Main-Kinzig keine personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet.

Personenbezogene Daten erreichen den AfD-Kreisverband Main-Kinzig nur dann, wenn Sie uns eine E-Mail via kontakt@afd-mkk.de schicken.

 

Hosting

Der AfD-Kreisverband Main-Kinzig nutzt über den hessischen Landesverband das WordPress Hosting des Anbieters

1&1 Internet SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zweck des Betriebs der Web-Site nutzen.

Hierbei verarbeitet der Hosting-Anbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieser Web-Site auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Web-Site gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

Hier finden Sie alles zum Datenschutz des Web-Hosting-Anbieters 1&1

https://hosting.1und1.de/hilfe/datenschutz/#

https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

 

Zugriffsdaten

Siehe obigen Abschnitt zum Hosting.

Hier finden Sie alles zum Datenschutz des Web-Hosting-Anbieters 1&1

https://hosting.1und1.de/hilfe/datenschutz/#

https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

 

Reichweitenmessung & Cookies

Siehe obigen Abschnitt zum Hosting.

Hier finden Sie alles zum Datenschutz des Web-Hosting-Anbieters 1&1

https://hosting.1und1.de/hilfe/datenschutz/#

https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

 

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Web-Site-Betreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (nur E-Mail) Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Die Web-Site des AfD-Kreisverbandes bietet keine Möglichkeiten zum Hinterlassen von Beiträgen oder Kommentaren.

 

Nutzung von „Google Analytics“

Die Web-Site des AfD-Kreisverbandes nutzt den Dienst „Google Analytics“ nicht.

 

Nutzung von Social-Media-Plugins

Die Web-Site des AfD-Kreisverbandes Main-Kinzig nutzt Social-Media-Plugins zum direkten Zugriff auf

– Facebook
– Twitter
– YouTube

Die Plugins stellen eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern dieser Plattformen her. Der Web-Site-Betreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche die Plugins an die Server der Betreiber von Facebook, Twitter und YouTube schicken.

 

Newsletter-Abonnement

Der Web-Site-Betreiber bietet Ihnen keinen Newsletter zum Abonnement an.

 

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden.

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.