Mariana Harder-Kühnel – Wahlkreis 175

mhk2-freigestellt

Mariana Harder-Kühnel, Rechtsanwältin

Direktkandidatin der AfD im Wahlkreis 175

Zur Person:
Geboren 1974, verheiratet, Mutter dreier Kinder und von Beruf Rechsanwältin. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Gießen, dem Referendariat und dem 2. Staatsexamen war ich bei einer internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft/ Untermehmensberatung und einer Anwaltskanzlei tätig. Seit 2015 betreue ich in einer Anwaltskanzlei in Gründau-Lieblos die Fachgebiete Allgemeines Zivilrecht und Arbeitsrecht.

 

 

Politischer Werdegang:

AfD-Eintritt: 13. April 2013 (vorher parteilos)
Gründungsmitglied und hessische
Vertreterin im Bundesfachausschuss 4
(Familie/Zuwanderung), Sprecherin des Landesfachausschusses
Familie, eine von 4 hessischen
Vertretern im Bundeskonvent, Bundes- und Landesdelegierte,

Ehrenamtliche Kreisbeigeordnete im Main-Kinzig-Kreis

Politische Schwerpunktthemen:
– Familie,
– Frauen,
– Demokratie
– Rechtsstaatlichkeit